Logo SchwangerenyogaMünchen 2015

In der Fachausbildung vermitteln wir umfangreiches Wissen rund um Schwangerschaft, Geburt und Rückbildungszeit aus westlicher Sicht und auf Basis der Lehren des Kundalini Yoga.

Die Fachausbildung qualifiziert zum Unterrichten von Kundalini Yoga für Frauen und Paare während der Schwangerschaft, um sie auf die Geburt vorzubereiten, sowie für Frauen in der Rückbildungszeit (Rückbildungsyoga, „Mutter sein – Frau bleiben“ Kurse).

Gleichzeitig vertiefen und erweitern wir unser Selbstverständnis als Frau und erfahren im Kreis von Frauen einen tieferen Zugang zu der in uns wohnenden Quelle von Weisheit, Würde und weiblicher Kraft.

Die Ausbildung richtet sich an:

  • Frauen, die die Ausbildung zur Kundalini Yoga Lehrerin abgeschlossen haben oder gerade an dieser Ausbildung teilnehmen
  • Yogalehrerinnen anderer Traditionen
  • Frauen, die beruflich mit Schwangerschaft und Geburt befasst sind
  • Frauen, die mit Kundalini Yoga bereits Erfahrungen gesammelt haben und sich auf einen neuen Weg machen wollen.

Für Frauen, die keine Kundalini Yoga Erfahrung haben, gibt es einen Grundlagentag vor dem ersten Ausbildungswochenende, in dem Basiswissen vermittelt wird.

Information und Anmeldung

Eine junge Mama berichtet uns von ihren Erfahrungen aus dem Schwangeren Yoga Unterricht

Für mich war Schwangeren Yoga sehr entspannend. Ich konnte vom Alltag abschalten und auch körperlich hat es mir sehr gut getan. Einige Übungen habe ich auch zu Hause gemacht. Auch die 10 Minuten am Tag Abschalten habe ich mir gegönnt  und gönne ich mir auch jetzt noch. Durch Yoga bin ich viel ausgeglichener und entspannter. Während der Geburt konnte ich mir durch das Tönen die Schmerzen erleichtern. Ich wollte keine PDA und auch keine Medikamente und habe das durch das Tönen geschafft. Ich war so vertieft in das Tönen, dass ich mich auf die Wehen nicht konzentriert habe. Mein Partner hat auch die Griffe/Berührungen am Rücken angewendet, die mir sehr halfen. Es war eine tolle Geburt.

Nach der Geburt habe ich verschiedene Lieder aus dem Schwangeren Yoga Kurs meiner Tochter vorgesungen, wenn sie gerade unruhig war oder geschrien hat. Das hat sie beruhigt und beruhigt sie auch immer noch. Vielen herzlichen Dank für den tollen Kurs. S.

Die Frau ist der Kanal für die Kreativität Gottes.

Yogi Bhajan

Eine Schwangerschaft gewährt dir den persönlichen Segen gemeinsam mit der Kreativen Kraft etwas zu erschaffen. Die Adi Shakti, die ursprüngliche Kreative Kraft des Universums, ist unendlich weit und im gesamten Universum vorhanden. Gleichzeitig ist diese Kraft in dir manifestiert, in deinem Bauch, indem ein kompletter menschlicher Körper geschaffen wird, worin eine Seele wohnen wird. Was für ein Segen in der Nachfolge der Frauen zu sein, welche die menschliche Art geschaffen und genährt haben. Yogis sagen, dass eine bewusste Geburt eine Frau verändern und ihr gesamtes Wesen so tiefgehend reinigen kann, dass sie durch die Schwangerschaft tief transformiert wird, so dass ihre Ausstrahlung sie erneuern kann.

Tarn Taran K. Khalsa, Bewusste Schwangerschaft, The Gift of Giving Live

 

“ Es gibt nichts göttlicheres als den Leib der Mutter. Es ist der höchste Bewusstseinszustand, der die Basis und die Polarität der Schöpfung bilden kann. Es wird durch die reine Schwingung der Mutter erreicht. Ihr Frauen wisst es nicht. Eure Schwingungen können das gesamte Universum erschaffen.“

Yogi Bhajan, Frauencamp, 1979