Fortbildungen

Fortbildungstreffen Schwangerenyoga

Aus der Praxis des Yogaunterrichts :: Schwangerschaft, Geburt & Rückbildung im Wassermannzeitalter

Wir, die Ausbilderinnen der 3HO Fachausbildung zur Kundalini Yoga Lehrerin für Schwangerschaft, Geburt und Rückbildung, laden ein zum:

2. Überregionalen Fortbildungstreffen aller Lehrerinnen für Schwangerschaftsund Rückbildungsyoga

am 26. – 28. September 2014
in der „Begegnungsstätte Mariaspring“ bei Göttingen

Eine wunderbare Gelegenheit zusammen zu kommen, um sich kennen zu lernen, auszutauschen, zu inspirieren, zu nähren, um zu lernen, zu singen und zu tanzen… Sangat weiblich!

WAS BEWEGT UND BERÜHRT DICH I N DEINEN YOGAKURSEN?
Diese Fortbildung gibt Dir den Raum, Deine Erfahrungen in der yogischen Begleitung von Schwangeren mit anderen zu teilen, und sie vermittelt Dir neue Impulse für Deine Arbeit. Wir wollen u.a. folgenden Themen nachgehen:

  • WIE LASSEN SICH YOGISCHE UND SPIRITUELLE INHALTE IM YOGAUNTERRICHT VERMITTELN? Die Tradition des Kundalini Yoga vermittelt einen Schatz an spirituellem Wissen über Schwangerschaft, Geburt und Rückbildungszeit. Dies möchten wir Yogalehrerinnen an die Frauen weitergeben. Es ist wichtig, dass wir die Frauen da abholen, wo sie sich gerade befi nden. In Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, in liebevollem Singen und bewusst geführten Körper- und Atemübungen führen wir die Frauen zu einer tief in ihnen liegenden Kraft und Bewusstheit.
  • WIE GEHE ICH AUF BESONDERE SITUATIONEN IM YOGAKURS E IN? Diese besonderen Situationen müssen nicht zur Belastung oder Störung in einem Kurs werden, sondern können, wenn wir stimmig auf sie eingehen, gerade zur Bereicherung werden und zu einer besonderen Atmosphäre des Vertrauens und der Öffnung beitragen. Dazu wollen wir konkrete Hilfen erarbeiten.
  • WAS IST E IN VERANTWORTUNGSVOLLER UMGANG MIT GRENZEN IM YOGA? Die Yogalehrerin hat eine außerordentliche Verantwortung für Mutter und Kind und wird immer wieder mit den Begrenzungen ihres Wissens konfrontiert. Wie arbeite ich als Yogalehrerin verantwortungsvoll, wann darf ich den Rahmen weiter stecken und wann ist es gut, Grenzen klar zu defi nieren? Dazu wollen wir uns austauschen.

WEITERE THEMEN WERDEN SEIN:

  • Aktuelles aus der Yogapraxis
  • Neue Übungen und Meditationen
  • Raum für Fragen zum Unterrichten

Gastgeberinnen:
Bhagwati Kaur (München)
Sat Hari Kaur (Hamburg)
Amrit Kaur (Berlin)

Zeit: Freitag, 26. September 2014 (18 Uhr) bis Sonntag, 28. September 2014 (15 Uhr)
Ort: Heimvolkshochschule Mariaspring bei Göttingen

Kosten: Teilnahmegebühr € 160,- (bei Anmeldung bis 31.08.2014, danach € 180,-)
Plus Kosten für Übernachtung/Verpfl egung in Höhe von insgesamt € 112,- bis € 142,- (je nach Zimmerkategorie)

Wichtig ist uns, dass Ihr Euch als teilnehmende Yogalehrerinnen mit Euren Erfahrungen, Eurem Expertinnenwissen und Euren Fragen hier am richtigen Platz fühlt und Euch einbringen könnt. Wir freuen uns auf regen Austausch und Diskussion, genauso wie auf die gemeinsam verbrachte Zeit, in der wir uns gegenseitig zuhören, uns von uns und unseren Erfahrungen erzählen, miteinander singen, tanzen, meditieren und Yoga machen.

Info: www.3ho.de
Anmeldung: santsubagh(at)amritvela.de (089-89459593)

3HO Deutschland e.V. | Fachausbildung zur Kundalini Yoga Lehrerin für Schwangerschaft, Geburt und Rückbildung

Flyer SY Fortbildungswochenende 2014 (pdf)

Kommentar verfassen