Datenschutz

schwangeren-yoga.com zum Datenschutz

Nähere Angaben zu den betreibern der Website und Kontaktmöglichkeiten entnehmt bitte dem Impressum.

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb halten wir uns strikt an die entsprechenden geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. In dieser Datenschutzerklärung teilen wir euch mit, welche Informationen wir unter Umständen sammeln, wie wir sie verwenden und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Datenerhebung und -verwendung zur Ermöglichung von Kommunikation und Nutzung
Wenn ihr über Telekommunikationsdienste auf unsere Webseiten kommt, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. IP-Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. aufgerufene Inhalte) automatisch erzeugt, damit ihr unsere Inhalte wahrnehmen könnt. Diese Daten können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Wir erheben und verwenden Eure kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben soweit erforderlich und gemäß den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Daten zur Statistik und Optimierung sowie Analyse
Wenn ihr unsere Webseiten besucht, werden automatisch Informationen gesammelt, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet sind (z.B. verwendeter Browser und Betriebssystem; Domainname der Website, von der ihr herkommt; Anzahl der Besuche; durchschnittliche Besuchszeit; aufgerufene Seiten ect.). Wir verwenden diese Informationen, um statistische Auswertungen durchzuführen, die Attraktivität unserer Webseiten zu ermitteln und die Leistungsfähigkeit und Inhalte zu verbessern.

Dabei kommen auch Reichweite- und Analysedienste zur Anwendung (derzeit Wordpess WP-Stats und WordPress Jetpack), die auch Cookies (s.u.) setzen.

Cookies
Wenn ihr unsere Webseiten besucht, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookie“ auf eurem Computer ablegen, der beim nächsten Besuch automatisch wieder erkannt wird. Cookies erlauben es uns z.B., unsere Website euren Interessen besser anzupassen oder ein Kennwort zu speichern, damit ihr es nicht jedes Mal neu eingeben müsst. Wenn ihr nicht wollt, dass wir euren Computer wieder erkennen, blockiert einfach unseren Cookie oder stellt den Browser so ein, dass er Cookies von euerem PC löscht, oder euch warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Es kann dann aber sein, dass ihr nicht alle Funktionen voll umfänglich nutzen könnt.

Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten
Wir erfassen über unsere Webseiten keine personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mailadressen), außer wenn wir solche Daten freiwillig von euch zur Verfügung gestellt bekommen (z. B. durch Registrierung für Newsletter oder Anmeldung) bzw. ihr eingewilligt habt. Die von euch zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir nach der euch mitgeteilten Zweckbestimmung, etwa um Kontaktmails oder Newsletterbestellungen zu beantworten oder eure Anmeldungen zu Veranstaltungen zu bearbeiten.
Nur wenn ihr Eurere Einwilligung erteilt habt, nutzen wir euere personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung, etwa zur Erstellung und Versendung ausgewählter Informationen (Werbung) per Post oder per E-Mail.
Der Nutzung euerer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung könnt ihr jederzeit widersprechen bzw. euere gegebene Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir respektieren es natürlich, wenn ihr uns euere personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kontaktpflege (z.B. für Newsletterversand) überlassen wollt. Wir werden euere personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Vorbehalten bleibt eine Erhebung und Verwendung euerer Daten gemäß gesetzlicher Erlaubnistatbestände, etwa zum Erkennen, Eingrenzen oder Beseitigen von Störungen oder Fehlern an Telekommunikationsanlagen oder um auf Anordnung der zuständigen Stellen im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten zu erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes erforderlich ist.

Datensicherheit
Wir verwenden übliche Sicherheitsverfahren, einschließlich Verschlüsselung, Passwörter und physische Sicherung, um euere personenbezogenen Daten gegen unbefugte Löschung, Veränderung, Verlust, Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Bitte kontaktiert uns unter bhagwati@kundalini-yoga-muenchen.de, wenn ihr Fragen zur Sicherheit unserer Website habt.

Verwendung von Facebook Social Plug-ins
Der Internetauftritt von schwangeren-yoga.com verwendet zeitweise Social Plug-ins („Plug-ins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com. Es wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben („Facebook“). Die Plug-ins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder wir haben sie mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plug-ins kann bei Facebook eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.

Wenn ihr eine unserer Webseiten aufruft, die ein solches Plug-in enthalten, baut euer Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an eueren Browser übermittelt und von ihm in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt und informieren Euch daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass ihr die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen habt. Wenn ihr bei Facebook eingeloggt seid, kann Facebook den Besuch Euerem persönlichen Facebook-Konto zuordnen. Wenn ihr mit den Plug-ins interagiert, zum Beispiel den Like Button klickt oder einen Kommentar abgebt, wird die entsprechende Information von Euerem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Ihr Facebook nicht nutzt, kann der Dienst dennoch zumindest Euere IP-Adresse sammeln und sie speichern.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre stehen in den Datenschutzhinweisen von Facebook:www.facebook.com/policy.php.

Wenn Ihr Facebook-Mitglied sind, aber nicht möchtet, dass Facebook über den Internetauftritt von schwangeren-yoga.com Daten über euch sammelt und mit euerem bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müsst ihr euch sich vor euerem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Falls ihr nicht Facebook-Mitglied seid bzw. dort (noch) nicht einer Datenerhebung und -verwendung zugestimmt habt, empfehlen wir, das Facebook Plug-in nicht zu benutzen bzw. anzuklicken.

schwangeren-yoga.com zieht keinen Nutzen aus der Datengewinnung von Facebook und speichert die erhobenen Daten auch nicht ab.

Verwendung sonstiger Plug-ins
Unsere Webseiten werden mit WordPress betrieben und können auch weitere Plug-ins enthalten. Der jeweilige Plug-in liegt in der Verantwortung seines jeweiligen Anbieters (z.B. Twitter, Google, ContactMe, WordPress.com). Genau wie beim Facebook Plug-in haben wir daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der jeweilige Anbieter mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt oder wie er sie verwendet.

Falls ihr noch nicht Kunde des Anbieters eines Plug-ins seid bzw. dort (noch) nicht einer Datenerhebung und -verwendung zugestimmt habt, empfehlen wir euch, die Plug-ins nicht zu benutzen bzw. anzuklicken.

Wenn ihr aber schon Nutzer der Dienste des Anbieters eines Plug-ins seid, so informiert Euch bitte direkt beim jeweiligen Anbieter über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die ggf. stattfindende Verarbeitung ihrer Daten außerhalb der EU.

Links zu anderen Websites, Angebote von Dritten
Die Webseiten von schwangeren-yoga.com enthalten Links zu anderen Webseiten anderer Anbieter. Wir sind für die Datenschutzrichtlinien oder den Inhalt dieser anderen Webseiten nicht verantwortlich. Bei der Nutzung von Angeboten, die durch Dritte bereitgestellt werden (z.B. Facebook, Youtube, Flickr), beachtet bitte die Datenschutzhinweise des jeweiligen Anbieters.

Auskunft, Löschung und Sperrung von Daten
Wir geben euch jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu euerer Person gespeicherten Daten auf elektronischem oder schriftlichem Wege. Eine Löschung oder Sperrung erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Für Fragen steht Euch unsere Geschäftsführerin Christina Bhagwati Kaur Pangerl zur Verfügung.

Änderung der Datenschutzinformation
Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets werden wir auch unseren Datenschutzhinweis laufend anpassen. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig einarbeiten. Daher solltet ihr diese Seite regelmäßig aufrufen, um euch über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren.

Stand: 10.03.2012

Kommentar verfassen